Schön war’s!

Helga Schulz von „Der Buchladen“ hatte im Handumdrehen ihre Buchhandlung in einen gemütlichen und stimmungsvollen Leseort verwandelt, inklusive Lesesessel, Podest und Staffelei für die Bilder, zu denen wir lasen. Etwa 30 Interessierte kamen, es blieben keine Plätze leer – im Gegenteil, es mussten noch Stühle hergezaubert werden, damit alle einen Sitzplatz bekamen. Hier passte alles…

Continue reading →